RemyDerDieb
  Startseite
    Remy Lebau
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Exodios Dun
   Ky Kiske

http://myblog.de/rougeremy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Remy schlich durch die ?u?eren Gassen Albertas um ungeshen zu verschwinden.Die Frage warum Spuki ein so gro?es Risiko aufnahm um ihn zu sehen besch?ftigte ihn.
Eine furchterregende Stimme hallte nun durch seinen Kopf als w?rde der Teufel pers?hnlich zu ihm sprechen.
"Remy,es ist nicht leicht dir auf den Fersen zu bleiben!"
Die Angst wich schnell aus Remy's gedanken und wurde durch Wut ersetzt.
"DU hast kein recht mich Remy zu nennen!Nicht nach allem was du mir an getan hast!Ich werde nicht mehr f?r dich arbeiten,ich w?re dir nun zu Teuer!"
Zischte Remy mit gezogener Waffe.
Die Stimme lachte,finster und bedrohlich.
"Oh doch Remy,jeder hat seinen Preis!Und du stehst in meiner Schuld..Du wirst schon bald die Karten spielen die ICH dir gebe!"
Und mit der Stimme verschwand auch Remy's Kraft.Sein Dolch glitt ihm aus der Hand und fiel zu Boden.
Und die Angst ?berkam ihn..
Angst was er ein mal war..
Angst was er nun geworden war..
Aber am schlimmsten die Angst was er werden w?rde...


31.5.05 01:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung